Wer wir sind

Initiator und Auftraggeber des IGeL-Monitors ist der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS). Für den IGeL-Monitor ist ein interdisziplinäres Team des MDS zuständig, und zwar aus dem Bereich Evidenzbasierte Medizin mit der Bereichsleiterin Dr. Michaela Eikermann sowie aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Projektleiter des IGeL-Monitors ist der freie Medizinjournalist Dr. Christian Weymayr. Inhaltlich unterstützt wird das Projekt außerdem durch externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Finanziert wird der MDS vom Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband). Der MDS berät den GKV-Spitzenverband in allen medizinischen und pflegerischen Fragen, die diesem qua Gesetz zugewiesen sind. Außerdem koordiniert und fördert der MDS die Durchführung der Aufgaben und die Zusammenarbeit der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) in medizinischen und organisatorischen Fragen.

 

Medizinischer Dienst
des Spitzenverbandes Bund
der Krankenkassen e.V. (MDS)

Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen

Telefon: 0201 83 27-0
Telefax: 0201 83 27-100
E-Mail: office@mds-ev.de
Internet: www.mds-ev.de

Kontakt

Haben Sie Fragen zum IGeL-Monitor? Wir freuen uns auch über Ihr Feedback und Themenvorschläge.

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Bleiben Sie informiert! Wir senden Ihnen neue und aktualisierte Bewertungen komfortabel per E-Mail.

Jetzt anmelden